Aktuelle Reiseplanung – Flugplan Änderung

Neue Reiseplanung  / Die nächste Reise ist gebucht:

Die neue Reise ist ja gebucht und alles aufeinander abgestimmt. Wir haben unsere Bestätigungen erhalten und so wollte ich mich mit anderen Dingen beschäftigen. Mich einfach auf den Urlaub mit Petra freuen und geniessen.

ACHTUNG :

Nur durch Zufall finde ich im Spam Ordner eine Mail von der Air Berlin mit dem Absender: do-not-replay
Weil ich aber die Buchungsnummer im Betreff kannte, hatte ich die Mail aufgemacht. Dort stand ein Standard Text, dass sich aus „nicht vorhersehbaren Gründen“ der Flug etwas geändert wurde. Was neu war, musste ich selbst herausfinden, da nur die ÄNDERUNG eingetragen wurde, ohne mitzuteilen, was sich denn jetzt geändert hat.

Flugänderung - KopieSchnell konnte ich herausfinden, das plötzlich der Hinflug um 30 Minuten früher angesetzt war und auch noch insgesamt 90 Minuten länger dauern würde. Warum? Da ich bereits negative Erfahrungen mit plötzlichen Flugplanänderungen erlebt hatte, suchte ich den aktuellen Flugplan im Internet. Die neue Flugnummer bestätigte meine Vermutung: Zwischenlandung in Fuerteventura! Wieder einmal ganz plötzlich.

Siehe auch meinen Beitrag vom 10.02.15 Flugzeiten…

Eine Verlängerung des Fluges wollten wir nicht einfach hinnehmen und ich nahm Kontakt per Telefon mit der Fluggesellschaft auf. Wie immer erst mal viele Fragen und Tippen auf meinem Telefon, damit ich die richtige Abteilung habe. Dann lange Wartezeiten bis eine Mitarbeiterin sich meldete:

Ich reklamierte gleich die Flugplanänderung und wollte dies nicht akzeptieren. Da teilt sie mir mit: der Flug ist ein Direktflug laut ihrem System. Ich akzeptierte das nicht und verlangte eine Nachprüfung oder ihren Vorgesetzten.
Wieder musste ich mir Musik vom Band anhören bis sich die Mitarbeiterin meldete und meine Befürchtung bestätigte. „Sie brauchen ja nicht aussteigen auf Fuerteventura“.

Halt, das ist nicht der Grund meines Anrufes, ich verlange einen Direktflug, da Petra nicht so lange sitzen kann. Schweigen am anderen Ende der Telefonleitung…

Können Sie den Flug auf einen anderen Termin vorziehen, z.B. um 2 Tage, weil am Samstag ein Direktflug geht?
Umbuchen? Kosten? Arbeit? Ich hörte fast die Gedanken der Mitarbeiterin und sie musste wieder mit ihrem Teamleiter sprechen. Nun wird also versucht den Flug umzubuchen damit wir einen direkten Flug erhalten können.

Vorsicht, sagte ich gleich, wir haben 3 Sitzplätze zusammen und brauchen die Sitzplätze laut Anordnung der Fluggesellschaft in der 2. oder 3. Reihe (reserviert für Rollstuhlfahrer und andere Behinderte). Ausserdem wurde unser Sondergepäck bereits genehmigt und für den Flug angemeldet (Rollstuhl bis zum Flugzeug, Swiss Trac und medizinisches Sondergepäck). Ich würde erst dann den Flug am Samstag akzeptieren, wenn alle Anforderungen bestätigt werden.

 

Mal sehen, wann ich wie die Antwort bekomme. Aber dann muss ich auch noch folgendes fix abklären:

– Hotel 2 Tage länger buchen
– das Mietauto um 2 Tage verlängern
– Den Duschrollstuhl vorab liefern lassen
– Den Urlaubsplan (beruflich) anpassen

Hab ich jetzt alles?

So, jetzt trinke ich erst Mal in Ruhe einen Kaffee und schlucke meinen Ärger runter. Hoffentlich klappt alles?

bleiben Sie dran, ich berichte weiter,

Euer Frank

↑ NACH OBEN ↑

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s