Bedenken

Verunsichert machen wir uns Gedanken zum Flug in die Ferien:

Die letzten Tage haben auch uns nachdenklich gemacht. Die Anschläge und die Verunsicherung bleibt auch für uns nicht ohne Bedenken. Was wird noch alles passieren?

Die Vorfreude auf unseren nächsten Flug in einigen Wochen steigt, das meiste ist gut vorbereitet und auch schon vieles erledigt. Die Reise könnte eigentlich schon losgehen. Leider waren die letzten Tage auch durch die plötzliche Kälte und dem Schnee ein Dämpfer. Gesundheitlich waren wir beide mehr als sonst angeschlagen und ich machte mir schon Sorgen, ob wir überhaupt in den Urlaub fliegen sollten.

Zum Glück hatte Petra bei meiner Frage, ob wir fliegen wollen, die Liste genommen und das Gepäck nochmal besprochen. Klar, wir fliegen, wenn auch mit Bedenken. Die Liste: es sind gute 4 Seiten voller Dinge die wir mitnehmen müssen und auch alles was vorab erledigt werden muss. Die Liste ist 2008 entstanden und ich hatte sie vor jeder Reise angepasst. Zum einen braucht Petra deutlich weniger Medikamente, zum anderen auch weniger Pflegemittel. Toll!

Weiterlesen

Werbeanzeigen